Mit den d.quarks gelingt der digitale Wandel – in jedem Unternehmen!

Buch

Quarks sind elementare Bau­steine der Materie. Auch der digi­tale Wan­del in Unter­nehmen lässt sich auf ele­men­tare Teil­chen zurück­führen. Diese Teil­chen heißen d.quarks – die Bau­stei­ne der digi­ta­len Trans­for­ma­tion. Sie be­ziehen sich auf Fä­hig­kei­ten, die ein Un­ter­neh­men be­nö­tigt, um di­gi­ta­le Wert­schöp­fung zu ge­stal­ten, zu er­zeu­gen und an Kun­den zu ver­mit­teln. Im­mer mit Blick auf die Or­ga­ni­sa­tion, Men­schen & Kom­pe­ten­zen, Pro­zes­se und Tech­no­lo­gien.

Car­sten Hent­rich und Mi­chael Pach­majer ha­ben die d.quarks iden­ti­fi­ziert und be­schrei­ben sie hier zum er­sten Mal in ei­nem zu­sam­men­hän­gen­den Mo­dell. An­hand rea­li­sti­scher Fall­bei­spie­le zei­gen sie, wie Un­ter­neh­men die d.quarks nut­zen soll­ten, um di­gi­tal zu werden.

Buch bestellen

Autoren-Biografien

Car­sten Hent­rich und Michael Pach­majer haben so­wohl in in­ter­na­tio­na­len Be­ra­tungs­un­ter­neh­men als auch in klas­si­schen Fir­men ge­ar­bei­tet. Mit ih­rem Wis­sen und ih­ren Er­fah­run­gen ver­knüp­fen sie Tech­no­lo­gie mit di­gi­ta­len Ge­schäfts­mo­del­len und Un­ter­neh­mens­wan­del. Die­se ein­ma­li­ge Kom­bi­na­tion macht sie zu füh­ren­den Ex­per­ten für die di­gi­ta­le Trans­for­ma­tion.

Michael Pachmajer ist der Be­ra­ter mit dem digi­tal touch und be­glei­tet seit ei­ni­gen Jah­ren Un­ter­neh­men beim Schritt in das di­gi­ta­le Zeit­al­ter. Er ist heu­te Di­rek­tor im Con­sul­ting bei PwC. Dort ver­ant­wor­tet er im Kun­den­seg­ment Fa­mi­lien­un­ter­neh­men und Mit­tel­stand den Be­ra­tungs­schwer­punkt Di­gi­ta­le Trans­for­ma­tion. Michael Pach­majer ver­fügt über mehr als 11 Jahre Er­fah­rung im Ma­nage­ment und in der Tech­no­lo­gie­be­ra­tung – da­zu kom­men 8 Jahre Be­rufs­er­fah­rung in der In­du­strie. Vor sei­ner Tä­tig­keit bei PwC hat­te er ver­schie­de­ne Be­ra­tungs-, Ver­triebs- und Füh­rungs­po­si­tio­nen bei Info­sys, Ac­cen­ture und T-Systems in­ne. Da­rü­ber hi­naus ist er Buch­au­tor und Do­zent für di­gi­tale Trans­for­ma­tion und Mo­bi­le Bu­si­ness an der Goethe-Uni­ver­si­tät Frank­furt, wo er selbst ein Diplom in Geo­gra­phie erwarb.

Dr. Carsten Hentrich be­glei­tet seit ei­ni­gen Jah­ren Un­ter­neh­men beim Schritt in das di­gi­ta­le Zeit­al­ter. Er ist ein Be­ra­ter mit dem di­gi­ta­len touch und ist heute Di­rek­tor im Con­sul­ting bei PwC. Dort ver­ant­wor­tet er im Kun­den­seg­ment Fa­mi­lien­un­ter­neh­men und Mit­tel­stand den Be­ra­tungs­schwer­punkt Di­gi­ta­le Trans­for­ma­tion. Car­sten Hent­rich kann auf ei­ne über 16-jährige Be­ra­tungs­kar­riere in ver­schie­de­nen Bran­chen zu­rück­schauen, während­des­sen er Füh­rungs­po­si­tio­nen bei Info­sys, CSC, IBM, EDS und AT Kearney inne hat­te. Der mehr­fa­che Buch­au­tor ist zu­dem Do­zent für di­gi­ta­le Trans­for­ma­tion und Mo­bile Bu­si­ness an der Goethe-Uni­ver­si­tät Frank­furt. Sei­ne Studien­lauf­bahn führ­te ihn über ei­nen MSc (Dist) in Soft­ware En­gi­nee­ring von der Uni­ver­si­tät Ox­ford zu einem PhD in Bu­si­ness In­for­ma­tion Ma­nage­ment der West­minster Bu­si­ness School in Lon­don. Pa­ral­lel da­zu ab­sol­vier­te er di­ver­se Ma­nage­ment­kur­se der Har­vard Bu­si­ness School.